Gewerbekunde

Berufs- & Vermögensschadenhaftpflicht

Für einige Berufsgruppen – beispielsweise Rechtsanwälte, IT – Dienstleister und sonstige Berater – ist eine Berufs – und Vermögensschadenhaftpflicht die bessere Wahl im Vergleich zur Betriebshaftpflichtversicherung.

Nur in seltenen Fällen führen Fehler dieser Berufsgruppen zu Personen – oder Sachschäden, sondern in der Regel zu einem Vermögensschaden.

Meistens besteht sogar eine Pflicht zum Abschluss einer Vermögensschadenhaftpflicht, um den Beruf ausüben zu dürfen.

In Zusammenarbeit mit spezialisierten Versicherer bieten wir passgenaue Lösungen an, um solche Berufsgruppen zu schützen.